Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

MINDESTALTER

Die Kurse von IFALPES sind für Erwachsene. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre für die persönliche Anmeldung.
Die Schulen heißen jüngere Schülergruppen (ab 14 Jahren) in Begleitung der Verantwortlichen herzlich willkommen.

Anfängerkurse
Die Anfängerkurse beginnen immer am Anfang einer Periode mit 20h Unterricht pro Woche. Wenn weniger als 6 Anmeldungen vorliegen, behält sich IFALPES das Recht vor, den Kurs abzusagen oder die Stundenanzahl des Kurses zu reduzieren.
Anmeldung

Für jede Anmeldung wird eine Anzahlung fällig.

 

AMNELDUNG

Für die Kurse

190€ Anzahlung
Sie werden 40€ Anmeldegebühren für die Kurse Bezahlen. Die Anmeldegebühren werden statt auf Kaution gezahlen. Es gibt noch 150€ zu bezahlen, die man von den vollen Anmeldegebühren abzieht.

Innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und weitere hilfreiche Dokumente für Ihren Aufenthalt.
Die Bezahlung mittels Überweisung ist möglich, bitte Beachten Sie, dass sie die Überweisungsgebühren tragen.
Wenn Sie mittels Scheck bezahlen, muss er in Euro ausgestellt sein und ist bezahlbar in Frankreich an IFALPES.
Der Restbetrag für den Kurs muss während der ersten Woche Ihres Aufenthalts bezahlt werden.

Für die Unterkunft

Eine Anzahlung von 200€ wird für die Reservierung der Unterkunft fällig.

Die Vermittlungsgebühren der Agentur werden direkt von dieser Anzahlung abgezogen und der Restbetrag (160 € oder 130 €) wird von der ersten Monatsmiete abgezogen.
Die Vermittlungsgebühren betragen 40€ (pro Student) bei einem Aufenthalt von einem Monat oder weniger und 70 € bei einem Aufenthalt von mehr als einem Monat.
Der Restbetrag für die Unterkunft muss während der ersten Woche Ihres Aufenthalts bezahlt werden.

 

STORNIERUNGSFRIST

Für den Kurs

Im Falle einer Stornierung werden Ihnen die Anzahlungen nicht erstattet, außer Sie schließen eine Rücktrittsversicherung ab.
Sobald der Kurs begonnen wurde, werden die Kosten nicht mehr erstattet.

Für die Unterkunft

Im Falle einer Stornierung wird Ihre Anzahlung einbehalten, außer Sie schließen eine Rücktrittsversicherung ab.

 

 

ÄNDERUNG DES AUFENTHALTSZEITRAUMS

Für den Kurs

Sie können Ihren Kurs kostenlos unter folgenden Bedingungen verlegen:
- Sie teilen uns die Änderung mindestens einen Monat vor Beginn des Kurses mit
oder
- gerechtfertigte, unvorhergesehen Umstände halten Sie von der Reise ab

Der verlegte Aufenthalt muss innerhalb eines Jahres ab dem Änderungsdatum liegen. Nach Ablauf dieser Frist ist Ihr Guthaben nicht mehr gültig.

Für die Unterkunft

Wenn Sie den Zeitraum Ihrer Unterkunft verschieben, entscheidet die Vermittlungsagentur welche Summe von dem Guthaben einbehalten wird.

 

 

NATIONALE FEIERTAGE

An Nationalen Feiertagen werden die Institute geschlossen. Ausgefallene Kurse werden weder wiederholt noch erstattet.

 

 

VERSICHERUNG

Es liegt in der Verantwortung jedes Studenten, sich bei einer internationalen Versicherung für die Dauer seines Aufenthalts, die Anreise, den Verlust oder den Diebstahl des persönlichen Eigentums und gegen Unfälle zu versichern. Jeder Student benötigt ebenfalls eine Kranken- und eine Haftpflichtversicherung.

 

RÜCKTRITTSVERSICHERUNG 

Sie haben die Möglichkeit eine Rücktrittsversicherung abzuschließen, die die Anzahlungen für Ihren Kurs und Ihre Unterkunft decken. Dieser Service kostet zusätzlich 65€.

Für die Studenten die kein Visum benötigen: im Falle einer Stornierung Ihrer Anmeldung vor Beginn des Kurses, werden Ihnen die geleisteten Anzahlungen für den Kurs und die Unterkunft erstattet. Ohne Rücktrittsversicherung werden die Anzahlungen nicht erstattet.

FÜR STUDENTEN, DIE NOTWENDIGKEIT, EIN VISUM ZU BEANTRAGEN, GIBT DIE STRORNOVERSICHERUNG OBLIGATORISCH. Ihre Einlagen können nur erstattet werden, wenn Ihr Visum von der Botschaft abgelehnt wird, und Sie müssen, um uns Beweis dafür, bevor wir Ihnen die Rückerstattung. Um eine Rückerstattung zu erhalten, müssen diese Dokumente IFALPES VOR DEM Kursbeginn zugesandt.
Wenn Sie sich nicht an die Versicherung abzuschließen, werden die Ablagerungen unter keinen Umständen erstattet.

Die Rücktrittsversicherung wird genau wie die Anzahlungen bei der Anmeldung fällig